Flageolet-Noten

 Auguste F. Devisien (ca. 1810)  Grand Duo concertant op. 6 Nr. 3   für zwei Sopranblockflöten (zwei Flageolets)

Auguste F. Devisien (ca. 1810)


Grand Duo concertant op. 6 Nr. 3

 
für zwei Flageolets (zwei Sopranblockflöten)

Aura-Edition AE 015-FB, € 15,00

Originales konzertantes Duett aus der französischen Frühromantik im originalen Notentext. Das virtuose Stück ist stark imitatorisch angelegt – somit konnte die verschollene zweite Stimme verlässlich rekonstruiert bzw. ergänzt werden.
Auguste F. Devisien gehörte zu den Trendsettern der jungen Flageolet-Bewegung um 1800. Keines seiner ambitionierten Werke war bislang in einem Neudruck erhältlich. Umso überraschender ist die Qualität seiner Musik: Das vorliegende Duo ist grifftechnisch und klanglich perfekt gesetzt und bietet uns einen schönen Einblick in die musikalischen Möglichkeiten von Blockflöteninstrumenten der Frühromantik.

Klangdatei des Notenbeispiels (Sample):

Link zum Notenbeispiel

Link zum Vorwort

Direkt im Mollenhauer-Shop online bestellen

 

 

 


 

C. J. Müller (1811)  3 Duos op. 15 für zwei Flageolets

C. J. Müller (1811)


3 Duos op. 15

für zwei Flageolets (zwei Sopranblockflöten)

 

Aura-Edition AE 004-FB, Spielpartitur, € 17,00

 

Die 3 Duos op. 15 von C. J. Müller sind original für zwei Flageolets gesetzt und liegen hier erstmals im Neudruck vor. 1811 im klassisch-romantischen Duktus komponiert, sind diese Stücke ein elegantes Repertoirebeispiel mit gesanglichen und teils virtuosen Passagen.

 

Klangdatei des Notenbeispiels (Sample):

Link zum Notenbeispiel

Link zum Vorwort

Direkt im Mollenhauer-Shop online bestellen